Ihr Urlaub in Sibiril

In Sibiril vom Campingplatz,werden Sie eine breite Palette von Aktivitäten für die ganze Familie haben.

Der Campingplatz befindet sich im Hafen von Moguériec. Er war einst Hummerfischer und spezialisierte sich auf Krabben, Spinnen und Hummer.

Sie können unsere schöne Küste entdecken, indem Sie entlang der GR34 spazieren, die entlang der Seite des Campingplatzes verläuft. Sie werden schöne Strände und einen herrlichen Blick auf das Meer und die herrlichen Felsen an der Spitze von Beg Tanguy entdecken. Auf der anderen Seite von Sibiril, können Sie entlang Guillec Cove zu Fuß, vor allem bei Ebbe, Füße im Wasser.

Im Juli/August, am Hafen, genießen Sie eine Rundreise am Tag mit dem Shuttle, um die unglaubliche Insel Batz.

Von Mai bis September werden Sie verschiedene Aktivitäten wie die Weltmeisterschaft entdecken, um Periwinkles oder das Festival des Meeres und des Meeresgesangs zu starten.

Zögern Sie nicht, unsere schöne Stadt entlang der VTC-Strecke zu erkunden oder das Meer entlang der Radroute « La Littorale » wiederzuentdecken.

zu sehen sibiril
touristische Touren sibiril kerouzere

Für die Fans des Nautiksports werden Sie in der Surfschule von Leon viele Sensationen erleben können. Sie können das Surfen ab 8 Jahren entdecken, aber auch Stehpaddel oder Seekajak.

Kulturell gesehen sind in unserer Gemeinde schöne historische Denkmäler zu besichtigen: das Schloss von Kérouzéré, das Herrenhaus und die Mühle von Kerlan und das Viadukt von St. Jacques.

siehe moguériec

Auf dem kleinen Hafen von Moguériec, vor dem Campingplatz, können Sie Ihre Fische und Meeresfrüchte direkt von den Fischern oder in den Fischteichen kaufen. Auch einige Geschäfte sind nicht weit vom Campingplatz, am Hafen, sowie im Dorf.

Für Feinschmecker werden die Restaurants des Hafens, der Théven und der Marine, sowie die Entre Potes im Dorf begeistern.

Die Städte und Regionen rund um den Campingplatz
©2020 Camping Ar Roc'h von Tuvedlacom - Datenschutzerklärung
Donec quis, eget suscipit libero. leo. libero Phasellus elit. nunc vel, mattis