Ihr Urlaub in Finistére Nord

Das North Finistére (oder Penn Ar Bed in Bretonisch) ist voll von schönen Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten, ob es sonnig oder schlecht ist.

Beginnen Sie mit einem Spaziergang durch die Arree Mountains, wo die Natur vollständig erhalten ist. Sie können zu den höchsten Punkten der Bretagne klettern, wie dem Roc’h ruz mit seinen 385.01 Metern. Genießen Sie den herrlichen Blick auf das Meer oder die Kirchtürme des Hl. Pol de Léon.

Von hier aus geht es zur Halbinsel Crozon, die auch Teil des regionalen Naturparks Armorique ist. Sie können wunderschöne Buchten und beeindruckende Klippen entdecken, die diese unberührte Landschaft schmücken.

Nach diesen schönen Schritten können Sie ein wenig tauchen. Wir empfehlen Ihnen, nach Douarnenez, der Hauptstadt des Kouign-Amann, zu fahren. Sie können die Stadt an den drei Häfen bewundern.

Camping Finistére crozon
brest camping

Wenn Sie weiter nach Norden gehen, machen Sie einen Ausflug nach Brest. Die Hauptstadt des Finistère bietet in der Tat eine große Anzahl von Orten, die man besuchen kann. Bei einem Spaziergang am Hafen haben Sie vielleicht die Gelegenheit, den Abeille-Bourbon, den beeindruckenden französischen Schlepper, zu sehen.

Fahren Sie mit der Seilbahn zum Kapuzinerviertel, vorbei am botanischen Konservatorium oder dem Schloss und dem nationalen Marinemuseum. Gehen Sie vor allem nach Océanopolis, dem idealen Ort, um in die Meeresumwelt einzutauchen.

besuchen Sie das Conquet

Nicht weit entfernt, entfliehen Sie zum Matthäus-Punkt. Die Vegetation ist wild und beherbergt die Ruinen einer alten Abtei, die von einem der vielen Leuchttürme der Region beleuchtet wird. Nebenan, am Conquet, können Sie die Shuttles nehmen, die die schönen Inseln Moléne und Ouessant verbinden.

Etwas näher an Sibiril, gehen Sie für einen Spaziergang in der historischen Stadt Morlaix. Machen Sie einen Spaziergang auf dem Viadukt und bewundern Sie die Aussicht. Machen Sie einen Schritt zurück in die Zeit, schlendern Sie durch die Altstadt und bewundern Sie die einzigartigen Häuser in Pondalez.

Bevor Sie zum Campingplatz zurückkehren, halten Sie in Carantec. Überqueren Sie zu Fuß, um auf der Insel Callot zu spazieren oder machen Sie einen Ausflug zum Meer und besuchen Sie unser bretonisches “Fort Boyard”: das Schloss Taurus.

callot insel carantec
Erfahren Sie mehr über die Umgebung
©2020 Camping Ar Roc'h von Tuvedlacom - Datenschutzerklärung
ipsum libero luctus pulvinar ipsum ultricies Sed